Jump to content

Wilhelm

Vorstand
  • Gesamte Inhalte

    206
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Profile Information

  • Geschlecht
    männlich
  • Wohnort
    Apen

Wilhelm's Achievements

  1. Die 1. F-Jugend hat mit einem guten zweiten Platz die Zwischenrunde erreicht, die am 15. Februar stattfinden wird. Sieger in dieser Gruppe wurde die sehr starke Mannschaft des TuS Westerloy. Viele Spiele wurden überlegen geführt, wir müssen nur noch ein wenig stärker in der Torausbeute werden. Interessant auch, das wir durch ein sehenswertes - aber absolut unhaltbares - Eigentor ein Spiel verloren haben. Doch unsere Jungs und Lenja haben sich durch dieses Pech nicht aus der Ruhe bringen lassen. Leider konnten wir aufgrund von Personalmangel (Krankheit,Urlaub, usw.) die zweite Mannschaft am zweiten Spieltag nicht starten lassen. Auch wenn es jetzt sehr schwer wird, die nächste Runde zu erreichen. Wir geben unser Bestes.
  2. Hallo. Ein Teil der Deckenbeleuchtung in der niedrigen Halle ist defekt und kann auch nicht so schnell repariert werden. Somit ist mit Einschränkungen zu rechnen. TT-Spiele am Freitag sind nicht gefährdet.
  3. Wann gibt es denn einen tollen Artikel evtl. mit Bildern auf der Homepage usw. ?
  4. Hallo, nach unserer knappen Pokal-Niederlage hat sich die F-Jugend wieder gut erholt in Husbäke gezeigt. Endergebnis 13 : 0 für unsere tapferen Jungs. Herausragendes Ereignis: Das letzte Tor erzielte Simon Garrels in seinem ersten Spiel für den TV Apen und verdiente sich damit 10.00 EUR Prämie von seiner Mutter. Am Montag geht es gegen den FC Querenstede um 17.00 Uhr in Apen.
  5. Beim bisherigen ungeschlagen TuS Ofen musste heute unsere III. Herren ran. Trotz vieler Absagen (???) konnten wir das Spiel doch mit 12 Spielern bestreiten. Unsere Führung von 1:0 durch ein Super-Tor von Marcel Kurse wurde kurz darauf wieder ausgeglichen und kurz vor Ende der Halbzeit fingen wir den 2. Treffer. Ein unglücklicher Foul-Elfmeter führte zum 3:1. Kurz vor Schluß zauberte Lars Steiner den Ball aus unmöglichem Winkel ins gegnerische Tor. Mit dem Schlußpfiff dann zwar noch das für Ofen verdiente 4:2. Fazit: Eine Super-Truppe an diesem Sonntag, die kämpferisch und spielerisch alles gegeben hat und vor allen Dingen kein Meckern und Zetern auf dem Feld. Danke an die tollen Kämpfer. Auch so kann Fußball Spaß machen.
  6. Leider haben wir unser 2. Spiel heute in Augustfehn mit 7:2 verloren. Etwas stärkere Augustfehner mit einem Super-Torwart verhinderten ein besseres Ergebnis. Trotzdem haben unsere Jungen sauber gekämpft und teilweise auch guten Fußball gezeigt. In der nächsten Woche geht es weiter.
  7. Am heutigen Dienstag beginnen wir wieder mit dem Training zur Vorbereitung auf die neue Saison. G-Jugend um 16.30 Uhr F-Jugend um 17.00 Uhr E-Jugend um 18.00 Uhr Wegen Besprechung einiger Punkte bitten wir auch die Eltern um die Teilnahme.
  8. Hallo. Eigentlich wollten wir mit dem Training der G- und -F-Jugend schon am Dienstag, 23.7. beginnen. Aufgrund der schönen Wetterlage sind viele in den Schwimmbädern und Badeseen. Weiterhin sind noch viele Spieler im Urlaub mit den Eltern. Aufgrund des heißen Wetters sowie der o.g. Gründe haben wir den Beginn um eine Woche verschoben. Die Spieler bzw. Eltern werden rechtzeitig informiert werden. Weiterhin werden wir an diesem ersten Trainingstag die Trainingstermine, die Spieltermine usw. besprechen. Weiterhin werden die Trainer für die neue Saison vorgestellt. Es sollte zumindest an diesem ersten Trainingstag ein Elternteil anwesend sein, da dann viele Informationen gegeben werden. Es haben auch die Elten die Möglichkeit, sind ausgiebig zu informieren.
  9. Jessica und Malte Pfeifer haben die Zukunft der Fußball-Abteilung des TV Apen gesichert. Gestern erblickte Nils Pfeifer das Licht der Welt. Technische Daten usw. sind momentan nicht bekannt. Im Namen des Turnverein Apen wünschen wir der gesamten Familie Pfeifer viel Glück und viel Gesundheit.
  10. Eigentlich wollte er keine Schlagzeile. Doch er spielte im Tor wieder fehlerfrei - Ralph "Ralle" Selle" und auch alle anderen Spieler der III. Herren haben toll gekämpft und gegen die III. aus Ocholt 3 : 1 gewonnen. Dabei spielten wir fast 70 Minuten mit 10 gegen 12. Wir haben uns zwar gefreut, das Max wieder dabei war, doch er hatte nach einem Gespräch mit dem Schiri die Entscheidung getroffen, das tolle Spiel von außen zu beobachten. Nächsten Freitag gehts weiter.
  11. Hallo, für die Eltern schon jetzt zur Kenntnis: Das Spiel gegen Remels am Freitag muß ausfallen, da Remels keine Spieler zur Verfügung hat. Vielleicht kommt noch eine andere Regelung. Sonst Training am Dienstag um 17.00 Uhr
  12. Gestern abend konnte auch die V I. Herren die Saison mit einem Unentschieden beenden. Dank des "Neuzugangs" Ralph "Ralle" Selle haben wir die Rückserie ohne Niederlage (nur drei Unentschieden) erfolgreich gestalten können. Garnicht auszudenken, wenn wir in dieser Formation auch die Hinserie so hätten spielen können. Danke an den Mannschaftsführer Heinz-Gerd Hessenius. Für alle anderen gilt, Ralle bitte nicht auf seine "blitzsaubere" Bilanz ansprechen.
  13. Wilhelm

    G-Jugend

    Leider kann hier nur der 2006er Jahrgang teilnehmen, aber für die jüngeren Spieler werden wir auch noch etwas finden. Ohne die 3 Spieler, die teilweise bei der F-Jugend trainieren, waren wir gestern mit 3 "Neuzugängen" immerhin 14 Spieler. In Kürze werde ich für die 2007 und 2008er Spiele gegen Gegner gleichen Alters vereinbaren, damit alle viel Spielpraxis bekommen.
  14. Wilhelm

    G-Jugend

    Die G-Jugend trainiert heute erstmals um 17.00 Uhr auf dem Sportplatz. Hier schon mal ein wichtiger Termin für alle Spieler: Am 11. Mai großes G-Jugend-Turnier mit Rahmenprogramm in Emden-Borssum.
  15. Hallo, Marc. Es ist doch toll, im Januar haben nur die wichtigen und guten Personen Geburtstag Alles Gute uen.nd viele weitere Freuden in Deinem Leben.
×
×
  • Neu erstellen...