Jump to content

!?Phantom?!

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    15
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

1 Benutzer folgt diesem Benutzer

!?Phantom?!'s Achievements

  1. Auch ich möchte an dieser Stelle zum Punktgewinn gratulieren. Seid stolz auf Euch, Jungens! Und tut mir den Gefallen....macht einfach fleißig weiter mit Punktesammeln. Man kommt so einfach besser über den Winter! Also, herzliche Glückwunsche für spektakuläres Spiel mit Punktgewinn an die gesamte
  2. Ein großes Kompliment an die GANZE !
  3. An die Tja, Timo, da hatten wir zwei ja so ziemlich dieselbe Idee... Ich möchte an dieser Stelle folgendes nochmal AUSDRÜCKLICH sagen: KOMPLIMENT für die abgelieferte Leistung AN ALLE Beteilgten!!!!!!!!! Das war ein richtiger Fight mit einem glücklichen Gewinner und einem weniger glücklichen Verlierer.... Trotzdem haben wir alles gegeben und 120% dagegengehalten...und das ist doch zuallererst einmal wichtig !!!!! RESPEKT für einen Mannschaftsgeist, den man so kaum ein zweites Mal finden wird!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! Und die Zeit wird zeigen, dass wir auf die gezeigte Leistung aufbauen können (und werden), aus gemachten Fehlern lernen und unser Saisonziel mit diesem Einsatzwillen auf jeden Fall erreichen werden. Da bin ich mir ganz sicher. Bis Dienstag!
  4. Liebe Leute, ich möchte mich an dieser Stelle nochmals ausdrücklich bei Euch bedanken, das war schon pfundig.... Absolute Sahne, dass ihr euch in der "fußballfreien" Zeit für diese "Benefiz-Gala" Zeit genommen habt... das hat mich echt beeindruckt. Ein dickes DANKE auch an den Chefcoach, der "grünes Licht" für Zauberfußball ohne Grenzen gegeben hat. Und ich muss sagen, Stefan , die Jungs sind schon wieder richtig heiß auf dat kleine runde Ding aus Leder... und diese technischen Kabinettstückchen...unglaublich.Ihr merkt ja, ich bin immer noch hin und weg... Ich verabschiede mich jetzt auch ganz offiziell in meinen "Urlaub" und wünsche beiden Mannschaften eine "hammerharte" Vorbereitung (ich meine das jetzt echt positiv...), die sich zum Saisonbeginn positiv auswirken wird. Ich selbst werde leider erst nach Ende der offiziellen Sommerferien zur Mannschaft stoßen können .... Der Coach hat mir über einen Monat Mentaltraining verordnet, damit es vor dem Tor wieder besser klappt... Nein, mal im Ernst, die Mannschaftsbildungsphase verpasse ich diesmal leider, wünsche euch allen aber einen fairen Kampf um Stammplätze. Ich freue mich auch besonders auf die vielen "alten Neuen", die ich selbst ja noch gut kenne. Die nächste Saison wird sicher spannend. Falls ihr also doch noch irgendwo ein Plätzchen für einen "technisch sehr versierten Spieler, der sich voll in die Mannschaft einbringt"(vgl. Saison-Mappe ) habt, dann...darf ich wieder mitspielen?! Also, Jungens, nur das Beste wünscht euch das "Phantom"
  5. Danke, Jungs... Ich freue mich für uns alle. Und ich freue mich auf das Spiel am Sonntag gegen Ofen II. Für dieses letzte Heimspiel dieser Saison habe ich mir persönlich vorgenommen, wieder TATKRÄFTIG mitzuhelfen, uns für unsere Mühen zu belohnen... Manuel und Hanzzzz, ich freue mich besonders, dass ihr euer Versprechen wahr gemacht und getroffen habt. Klasse auch Alex! Und du Thomas triffst wohl irgendwie immer das Tor, wenn ich nicht dabei sein kann?! Pass auf .... am Sonntag triffst du einfach mal, obwohl ich mitspiele...ist das nicht ein annehmbarer Vorschlag? Meinen aufrichtigen Glückwunsch zu den 3 Punkten, Jungs! Ich habe ein wirklich gutes Gefühl, dass WIR die Runde noch zwei gute Fussballspiele zeigen werden. Bis Do + So
  6. !?Phantom?!

    Hut ab!

    Also, an dieser Stelle möchte ich mich mal aus der Tiefe des Raumes "hüstelnd" zu Wort melden. WIR haben also gegen Westerholtsfelde gewonnen. Vom "wie" weiß ich noch nicht viel, aber "dass" WIR wieder aufgestanden seid, finde ich großartig...Hut ab (vor allen die aktiv dazu beigetragen haben)! Ich schütte mich derweil mit "Hustensaft" voll, damit ich am Dienstag wieder selbst AKTIV ins Spielgeschehen eingreifen kann. Ich finde es jedenfalls klasse, dass WIR wieder erfolgreichen Fußball spielen, der Spaß macht. Gratulation nochmal an alle!!! Und ein besonderes DANKE an Thomas, Holger und Alex fürs "Tore schießen". Wie gesagt, ich hoffe auf ein interessantes Fußballspiel am Dienstag gegen Ekern. Und eins kündige ich jetzt einfach mal so frisch von der Leber (die im Moment noch nicht in Mitleidenschaft gezogen worden zu sein) an: "I will be back!" Also bis Dienstag....erholt euch gut und dann treffen WIR uns mal wieder zum Fußballspielen...(und WIR sind doch ne ganz passable Truppe, gell) Hasda laah wissdah
  7. Teil IV: "Einzelkritik" Martin: In der Schlussphase "bombensicher" in der Abwehr, defensiv absolut souverän, stabilisierte die Abwehr gegen den Sturmlauf des Gegners entscheidend Uwe /Christopher/ Stulle / Stefan + anderes "Verstärkungspersonal" an der Seitenlinie: hervorragende Unterstützung + nachweislich intensives Daumendrücken Das wollte ich an dieser Stelle mal loswerden. Ich hoffe, dass ich niemanden vergessen habe und das niemand vergisst, was er wirklich zu leisten im Stande ist !!! In diesem Sinne: "EINER FÜR ALLE UND ALLE FÜR EINEN."
  8. Teil III: "Einzel-Kritik" Holger: enormer Krafteinsatz in der Schlussphase, absolut sicher am Ball und routiniert im Zweikampf, Kompliment !!! Josip: äußerst engagiert, defensiv wie offensiv seinem Gegenspieler immer mindestens einen Schritt voraus, gute Ballverteilung + einige Traumpässe (gut, dass du es noch geschafft hast nachzukommen, Josip) Hanzzz: der kannzzz.... auch mit dem Köpfchen.... absoluter Siegeswillen, immer gefährlich, wichtiges Ballabschirmen + Bälleverteilen, auch defensiv sehr stark, Kampf bis zum Umfallen.....Weiter so, dann kannst du dir bald die interne Torjägerkanone auf den Kamin stellen! Klasse Leistung! Manuel: Nahtlos ins Spiel eingefügt. Fast nicht (fair) vom Ball zu trennen. Ständiger Unruheherd für die Gegner! Ein absolutes Traumtor, Manu! (Genau diese Antwort war die einzig richtige auf die "körperbetonte" Spielweise der gegnerischen Abwehr!) Und wirklich 45 Minuten absoluter Einsatz + Kampf! Das war wirklich vorbildlich! ["Das Team ist stolz auf dich!!!"]
  9. Teil II: (Einzel-) Kritik: Carsten R.: souverän, sichere Pässe, ein bärenstarkes Spiel! Maik: eine Bank in der Defensive, auch gute Offensiv-Aktionen und Einsatzbereitschaft absolut am Limit Thomas: absolut vorbildlicher Einsatz für die Mannschaft in jeder Hinsicht; Kampf, Kopfbälle, Kilometer, kaputte Nase (mal ganz ehrlich, aber seien wir froh, dass der Thomas bei uns spielt) Carsten M.: starke Leistung (besonders auch defensiv), schöne Pässe, Duell gegen Gegenspieler eindrucksvoll gewonnen Markus: großes Laufpensum + 100% Fight gegen direkten Gegenspieler, gerade in Halbzeit 1 der offensiv-gefährlichste Mittelfeldspieler, ganz "großes Tennis" Alex: nur durch Fouls zu stoppen, sehr quirlig + wendig, prima die Bälle verteilt, defensiv bisher seine beste Partie (weil guter Gegenspieler)
  10. !?Phantom?!

    KRITIK !

    So, ich habe ein bißchen über die vergangene Woche nachgedacht und möchte alles mal kurz Revue passieren lassen. Also... nach dem Sieg gegen Lehmden wollte ich mich an dieser Stelle eigentlich schon mit einem ganz dicken Lob zu Wort melden. Dann aber kam das "Spiel" gegen Petersfehn und danach war mir irgendwie nicht mehr so nach Loben. Ich muss gestehen, dass ich mir nach diesem "Erlebnis" so meine Gedanken gemacht habe.... Ich wollte gegen Scheps sehen, dass wir es besser können bzw. besser machen WOLLEN. Das habe ich gesehen!!! Und deshalb möchte ich jetzt nochmal jedem von Euch sagen, dass ich am Freitag wirklich ein ABSOLUT EINGESCHWORENES TEAM auf dem Platz gesehen habe. Weil ich mir ja durch die "körperbetonte" Spielweise der Gastgeber das Spiel 45 Minuten von außen anschauen musste (ich bin übrigens wieder topfit und will TORE), nun meine persönliche (Einzel-) Kritik zum Spiel (was muss, das muss) : TIMO: ein absoluter Ruhepol in der hektischen Schlussphase, super Stellungsspiel, sicher bei Schüssen....hervorragende Partie HAMMIE / ANDRE´: sehr zweikampf- und laufstarkstark, absolut klarer Punktsieg der besten Abwehr über den (bisher noch) besten Sturm der Liga .....gleich gehts weiter....
  11. Ok, Leute.....vorweg erstmal Gratulation fürs kompromisslose "Gegenhalten" und der Sicherung zumindest des einen Punktes. Aber trotzdem müssen wir uns vor allem auf unser spielerisches Potential besinnen. Wenn so "eine Mannschaft" wie Westerloy I bzw. II allerdings keine Lust aufs Fußball spielen hat, müssen wir das auch respektieren. Dann heißt es allerdings, dass wir alle in Zukunft noch entschlossenener auftreten müssen, um den Sieg eben zu erzwingen. Eins muss allen spätestens jetzt jedenfalls klar sein: ES GEHT JETZT IN JEDEM SPIEL UM ALLES !!!! Deshalb appelliere ich an alle Spieler der SG (obwohl ich ja weiß, dass alle eh schon bis ans Limit gehen) nochmals 20 % an Einsatz, Kampf, Laufbereitschaft und Siegeswillen draufzupacken. Jungs, ihr seid alle sehr gute Fußballspieler (wie z.B. in Zwischenahn eindrucksvoll unter Beweis gestellt). Wenn jeder ab jetzt in jedem Spiel seinem direktem Gegenspieler zeigt, dass dieser in einem direkten Duell nur verlieren kann, dann gewinnen wir doch ganz automatisch als Mannschaft auch. Wir müssen nur mit absolutem Engagement und 120 %-igen Einsatz spielen, dann bleibt hinten die Kiste sauber bzw. fallen vorne die Tore von allein. (Zum Ende der ersten Hälfte haben wir den Ausgleich gegen Westerloy auch so "erzwungen".) Also Jungs, jetzt gilts ....... alles oder nichts!!! P.S. Beste Genesungswünsche an alle Verletzten aus der besten SG- , in der ich bis jetzt gespielt habe.
  12. Das läuft doch eigentlich alles gar nicht mal so schlecht für uns.... An dieser Stelle nochmals auch von mir einen für unsere jungs für den "Krimi"-Sieg gegen Hüllstede. Besonderer Glückwunsch an den Doppeltorschützen aus dem Osterkamp ..., aber ein Riesenkompliment auch an den Rest der . Und es ist doch auch toll, dass da "junge" Spieler nachdrängen... Leute, die Zukunft könnte uns gehören! Ich hoffe, dass ich in 2 Wochen an dieser Stelle auch der 1. zu einem Sieg gegen Zwischenahn gratulieren darf....Hängt euch rein, Jungs....Die Gelegenheit ist echt ganz günstig...Wenn wir unser Potential abrufen und uns ganz konzentriert reinknien, dann könnte es wirklich was werden mit dem Aufstieg.... Beste Grüße
  13. So Leute, am kommenden Wochenende wird wieder Fußball gespielt. Das liegt jetzt doch klar auf der Hand... der Ball wird rollen. Das spüre ich...apropos Gespür... Unser Käpt´n ist schon echt ein Rätselfuchs.... erst das "Rätsel der Sphinx gelöst und dann auch noch diese wahnwitzige Kniffligkeit unseres "Dauerurlaubers" aus der Hamburger Innenverteidigung geknackt. Ich sag euch, der kluge Käpt´n spielt in der Kreisklasse II eindeutig unter Niveau. Tja, es hilft nix...dann müssen wir eben zusammen mit ihm aufsteigen!!! Hängenlassen können wir ihn trotz seines schon beängstigenden "Schafsinns".....warte mal, nein ich glaube doch eher mit "r".... also "Scharfsinns" und seiner beneidenswerten Skatqualitäten nicht, denn immerhin sind wir ja eine....richtig..... P.S. "Die Zeit der Ratespielchen ist vorbei, ab jetzt werden die Antworten wieder auf dem Platz gegeben! "
  14. Ich bin schockiert!!! Hab ich wirklich den Namen unseres Mannschaftskapitäns nicht korrekt....AAAAH! Um Himmels Willen... MAIK, vergib mir, ich war noch so jung und wusste nicht was ich tat.... (Aber ehrlich gesagt: Klingt Web-Master Mike nicht ziemlich lässig?!) Ich glaube eher nicht.....Hoffentlich ist MAIK nicht :motz: Maik, bitte melde dich, wenn du das hier liest und nimm meine Entschuldigung bitte an. Vielleicht bring ich als Wiedergutmachung nen Lolli zum Training morgen mit. Ehrlich, Hammie der Tipp mit Stulle ist nah dran....aber nicht so ganz richtig! Ich danke dir für Antwort und Fehlerkorrektur...echt von dir! Bis morgen dann... ??????????????
  15. !?Phantom?!

    Rätsel

    Hallo sehr geehrte Freunde des runden Lederballs! Mir ist zu Ohren gekommen, dass momentan euer Hobby etwas "auf Eis" liegt... Ein kleiner Scherz am Rande! Um euch die Zeit etwas zu vertreiben, habe ich mir etwas ausgedacht.... Ein kleines Rätsel vielleicht.... Am Morgen geht es auf vier Beinen, mittags auf zwei und abends auf drei Beinen. Was könnte das nur sein? Ach, übrigens....Wenn habt ihr einen Tipp, wer das !?Phantom?! eigentlich sein könnte, dann stellt eure Meinung doch mal ins Forum (ein Angebot für alle, die momentan nichts Wichtigeres zu tun haben). Alle außer dem "Master of Disaster"....äh, ich meine Web-Master Mike , der ohnehin (fast) alles weiß, sind herzlich eingeladen zur Identitätsklärung des geheimnisvollen !?Phantoms?! beizutragen.... Für den Käpt´n gibts dann demnächst ein Rätseles ganz für ihn allein... Na, Jungs.....Lust auf ein Spielchen ? Vielleichts klappt´s am Donnerstag bzw. am Wochenende ja schon wieder....? Wer weiß???? Und bevor ich es vergesse: Wenn euer sgeist weiter so 100 % top ist, dann tut mir doch den Gefallen und steigt dieses Jahr auf, bitte! (Diese Bitte gilt sowohl für die erste, aber auch für die zweite Mannschaft.) Denn wie sagte einst ein weiser Fußballphilosoph: "Nichts ist unmöglich!" Oder kam das aus der Toyota - Werbung.....?
×
×
  • Neu erstellen...