Jump to content

D-Jugend gewinnt 7:1


Emmel

Recommended Posts

Und hier kommt der Bericht:

 

Gestern konnte unsere D-Jugend auch ihr zweites Saisonspiel gewinnen. Nachdem 4:0 Auftaktsieg über TV Metjendorf wollte man natürlich wieder gewinnen, um Edewecht an Edewecht dran zu bleiben. Und so begann man sehr offensiv. Dies trug auch direkt Früchte. Angriff um Angriff kamen auf das gegnerische Tor, doch der Gäste-Keeper hatte einen sehr guten Tag und hielt mehrmals großartig - und als er dann mal geschlagen war, hielt einfach ein Mitspieler von ihm den Ball - Elfmeter! Den knallte Captain Dustin zu-Jeddeloh unten links in die Ecke (4. Spielminute). Auch nach dem Tor machten die Aper weiter und ließen den Gästen aus Hüllstede keine Chance Ruhe in ihr Spiel zu bringen. In den 14. Minute war der Torhüter im Gästetor geschlagen, doch erneut hielt ein Abwehrspieler den Ball fest. Es gab erneut Elfmeter, den Dustin zu-Jeddeloh ähnlich humorlos wie zuvor unter die Latte ballerte. Nach dem 2:0 verlor das Aperspiel ein wenig seine Struktur, wodurch nun auch die Gäste ein wenig mitspielen durften. Mit dem 2:0 ging es dann in die Kabine.

Dort wurde taktisch umgestellt, da man jetzt aus einer sicheren Defensive heraus das Spiel steuern wolle. Dies gelang promt sehr gut, sodass Dustin zu-Jeddeloh ein wenig glücklich den starken Gästekeeper mit einem Weitschuss tunneln konnte und nach nur 3 Minuten zum 3:0 einnetzte. Nun folgten klasse Zusammenspiele unserer Jungs. Und das spiegelte sich auch in Toren wieder. Finn Bommersheim erhöhte in der 37. Minute auf 4:0. Doch nur zwei Minuten später fiel wie aus dem Nichts der 4:1 Anschlusstreffer der Gäste. Doch davon ließen die Gastgeber sich nicht beeindrucken und spielten munter weiter nach vorne. Nach einer super Vorarbeit von Finn Bommersheim brauchte Thore Janßen nur noch zum 5:1 einzuschieben. In der 47. Minute konnte dann Jared Schaa seinen ersten Treffer für den TV nach einer mustergültigen Flanke von Dustin zu-Jeddeloh feiern. 6 Minuten vor Schluss behielt Kevin Kuhlmann den Überblick und konnte zum 7:1 Endstand den Ball aus dem Getümmel heraus über die Linie stochern.

Als Trainer waren wir besonders nach der zweiten Halbzeit sehr zufrieden mit den Jungs. Jeder hat eine sehr gute Leistung gebracht.

Das nächste Spiel der D-Jugend findet am kommenden Donnerstag in Ofen statt. Anstoß dort ist um 18:00 Uhr!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Lädt...
×
×
  • Neu erstellen...