Jump to content

D-Jugend erfolgreich in Ocholt


Emmel

Recommended Posts

Gestern war die D-Jugend zu Gast in Ocholt, um dort gegen die Kreisligamannschaft den ersten Test der Vorbereitung zu bestreiten. Leider mussten wir auf Nils Mundt, Jared Schaa und Malte Diers verzichten, dennoch wurde die vorher belächelte Systemumstellung vorgenommen.

Die erste Halbzeit war ausgeglichen, wobei wir den Ocholtern nur eine wirkliche Torchance zuließen. Anders sah es bei uns aus. Durch unsere Außen Patrick Bahr und Thore Janssen kamen wir immer wieder gefährlich vor das gegnerische Tor. Und so konnten wir auch in der 12. Spielminute in Führung gehen. Nachdem ein Schuss von Jonas Heidelberg noch zur Ecke geklärt werden konnte, brachte dieser den Ball nach einer Ecke von Dustin zu-Jeddeloh im Kasten unter.

In der Halbzeit stellten die Gastgeber ihr Spiel um und kamen so mit mehr Druck auf unser Tor. Trotzdem konnten wir in der 42. Spielminute durch Tobias Brödje, der durch einen Traumpass von Thore Janssen alleine vor dem gegnerischen Tor auftauchte, mit 2:0 in Führung gehen. Nur zwei Minuten später konnten wir auf 3:0 erhöhen. Allerdings hätte das Tor niemals zählen dürfen. Nach einem Kopfball von Dustin zu-Jeddeloh stand Thore Janssen völlig frei vorm Tor, allerdings auch einige Meter im Abseits. Eigentlich war der Drops damit gelutscht, doch die starken Ocholter kamen durch Stüssys Sohn nochmal ins Spiel. In der 46. Minute verkürzte er auf 3:1 und vier Minuten später konnte er, nachdem Elferkiller Gero Vohlken einen Elfmeter hielt, den Nachschuss zum 3:2 versenken. Doch bevor das Spiel ganz gedreht wurde kam der Auftritt von Finn "Messi" Bommersheim. Nachdem er mustergültig von Dustin zu-Jeddeloh bedient wurde, dribbelte er sich durch die gesamte Abwehr und nachdem er zwei Mal am Torhüter scheiterte machte er es beim dritten Versuch besser und erzielte den 4:2 Endstand.

Es war ein super Testspiel von beiden Seiten. Das Spielfeld wurde extra breiter gemacht, damit die Jungs in der Vorbereitung mehr laufen mussten. Das spielte uns sehr gut in die Karten. Ocholt versuchte es zu oft durch die Mitte, die wir sehr gut dicht gemacht haben. Alle Aper Spieler zeigten eine klasse Leistung und dürfen sich dadurch heute auf ein lockeres Training freuen!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich hoffe, das bezieht sich auf den Lionel und nicht auf den Zustand seines Kinderzimmers...?! :blush:

Systemumstellung auf Viererkette oder worauf bezieht sich das Kai?

Glückwunsch Jungs, starke Leistung!

Auf taktische Einzelheiten gehe ich hier nicht ein, ich kann dir das aber gerne heute ab 17:30 Uhr aufm Platz erklären ;-)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich hoffe, das bezieht sich auf den Lionel und nicht auf den Zustand seines Kinderzimmers...?! :blush:

Systemumstellung auf Viererkette oder worauf bezieht sich das Kai?

Glückwunsch Jungs, starke Leistung!

 

Hallo,

 

das stimmt. Ich konnte viele Spielanlagen erkennen, die der künftigen C-Junioren Mannschaft sher helfen wird.

 

Die erste Halbzeit wurde von Ocholt verschlafen, weil die falsche Aufstellung schließlich zum Rückstand führte.

Dies auch zu Recht. Doch ganz anders die 2. Hälfte. Nun kam immer mehr auch das Aper Gehäuse unter Druck.

Auch dies völlig zu Recht. Doch schlussendlich hat das stärkere und spielerisch bessere Team gewonnen.

Das Experiment "Viererkette" dürfte als gelungen gelten und hoffentlich Zukunft in der kommenden Saison haben !

Ich finde, auch der TV Apen könnte jederzeit in der Kreisliag spielen. Doch wehalb dies nicht von den Verantwortlichen

erkannt wurde, lässt viele Schlüsse zu ! :schmoll:

 

Glückwunsch Kai. Eine starke Vorstellung, zumal einige Leistungsträger nicht dabei sein konnten. Die Mannschaft zeigt

nur zu offen, dass Du sie trainierst.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Lädt...
×
×
  • Neu erstellen...