Jump to content

Es ist bald soweit! Die neue Arena kommt


Hannibal

Recommended Posts

So so, ganz der Insider der Fish... Dann zeige doch mal bitte die Parallelen zwischen den beiden Fällen auf. Oder ist Sanierungskonzept = Sanierungskonzept?

Wusste gar nicht, dass du im Fernstudium noch Finanzwissenschaften belegt hast :motz:

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • Antworten 45
  • Created
  • Letzte Antwort

Top Posters In This Topic

Die Schulden-Borussia hat die Lizenz! Was sagt die Bundesliga?

 

Schalke-Manager Rudi Assauer: „Die DFL hat so entschieden. Als Borussia-Mitglied gönne ich es dem Klub...“

 

Hannover-Manager Ilja Kaenzig: „Absolut richtig. Es ist wichtiger, die Gesamtheit der Liga zu wahren, als einen Verein kaputt- zumachen.“

 

Gladbach-Geschäftsführer Stephan Schippers: „Es freut uns sehr, daß Dortmund der Liga erhalten bleibt.“

 

Es gibt aber auch kritische Töne.

 

Bochum-Boß Werner Altegoer fordert: „Es muß aufgeklärt werden, ob hier überhaupt noch das Gleichheitsprinzip gilt.“ VfB-Manager Jochen Schneider: „Wir haben uns gewundert...“

 

Frankfurts Vorstand Heribert Bruchhagen (mit Dortmund schon seit längerem im Clinch) denkt sogar über einen Rechtsstreit nach: „Ich werde das erst mit unserem Anwalt besprechen...“

 

Quelle: Die Blöd-Zeitung

 

Sind auf jeden Fall interessante Kommentare, mal sehen, was noch so kommt ;)

 

PS: @maikz: Ich spiele tatsächlich mit dem Gedanken, einen BBA zu machen;)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich hab noch einen Fisch!!! :bash:

Kann mich noch an ein wunderschönes hirnverbranntes Komentar von meinem Lieblings(Manager) erinnern.

Der Wortlaut war in etwa so:Wenn der BvB es nötig hat den Stadionnamen in Westfalenstad.eon umzubenennen,kritisiere ich das auf's Schärfste!

Damit Verkauft man die Seele des Klubs und der Fans!

Und wie heisst nochmal dat ding im Baziland????

Gerd Müller seine Frau ihr Stadion oder WAT? :doh:

 

Bruno :wikinger:

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Gut das Bremen kein eigenes Stadion hat... :D

 

Aber Stumpen Rudi ist ja auch schon auf den Spuren von Hoeneß.

Bin ja mal gespannt wie stolz unsere Schalkerfreunde dann noch auf die Arena Auf Schlake sein werden wenn der Name erst mal geändert ist.

 

Ich mein ganz ehrlich Veltins-Arena pfui bah so ne feine JIM BEAM Arena dat wäre schon wat feines oder Springer KampfBahn hätte auch was. Aber na ja was noch nicht íst kann ja noch werden.

 

:D

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Oh Hammi, VORSICHT! Auch Bremen ist gerade dabei den Namen zu verkaufen. BECKS will endlich in Bremen einsteigen und ein wenig Geld verteilen :clap:

 

Bei den Zuschauerzahlen sind wir natürlich raus und auch die Stuimmung ist nicht immer so dolle aber dafür können wir mal eben ganz spontan in einer halben Stunde im Stadion sein. Ne Dauerkarte hat keine unangenehmen Nebenkosten, so dass wir uns neben dem Fußball auch noch ein Bierchen ohne Kredit leisten können und außerdem ... als Norddeutscher ist es mir eine Ehre ein Bremer zu sein. Auch wenn wir nur alle 10 Jahre einen Titel holen.

 

@ Elvis: Im Alter kommt die Distanz und dann gibt es auch Dinge dazwischen. Ich finde die Art wie Bayern wirtschaftet einzigartig in Europa. Krumme Dinger sind überall dabei. Wichtig ist das die abgesichert werden.

 

@ Alle: Der meist gehassteste Club der Liga wird eh bald der FC Schlacke sein. Nicht aus Neid (der Sieg am Dienstag ging in Ordnung), denn Titel holt Ihr keine, sondern weil Ihr das macht, was sich der FC Bayern abgewöhnt hat ... die halbe Liga ohne Sinn und Verstand leer zu kaufen und mit Geld um sich zu schmeißen, dass Ihnen nicht gehört.

 

Da bleib ich lieber bei der Bremer Harmonie und erfreu mich an Siegen gegen die Elbe-Sch****r :smokejump:

 

Ahoi

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Na gut aber besser alle 10 Jahre Mal so ne schöne Meisterschaft als gar keine....

Und ich glaub auch nicht das den Schalkern da so ein Erfolg im DFB-Pokal reicht...

 

Oh Hammi, VORSICHT! Auch Bremen ist gerade dabei den Namen zu verkaufen. BECKS will endlich in Bremen einsteigen und ein wenig Geld verteilen
ähm öh na ja das gehört wohl zum Geschäft... :D
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

ich weis nicht was die aufregung soll........

 

1. transfergeschäfte sind alltag in der bundeliga (leider).

 

2. die arena wurde gebaut um GELD zu VERDIENEN um es natürlich später zu investieren.

 

3. die namensänderung in veltins-arena ist ja momentan der trend der bundesliga, und wieso nicht. den nur für den namen ca. 5.000.000 euro pro jahr zu kassieren ist doch nicht schlecht....

 

4. ich kann mich gar nicht mehr dran erinnern wann schalke das letzte mal eine hohe ablösesumme für einen spieler bezahlt hat, dei den bundesliag-durchnitt sprengt. die neuerwerbungen ernst und bairamovic kommen alle ablösefrei.... (handgeld + jahreseinkommen ist leider auch normal in der bundesliga und macht JEDER verein). haben ja draus gelernt z.b. bent christensen oder mihajlovic....

 

5. schalke hat zum wiederholten male die lizenz des dfl OHNE AUFLAGE bekommen. stand doch die letzte zeit so die diskusion um die finanzielle lage des geilsten clubs der welt in aller öffentlichkeit. KÖNNTE MICH ECHT TODTLACHEN ÜBER DIE GANZEN EXPERTEN DIE DEN LIZENZENTZUG ENTGEGENSACHEN FÜR 2005/2006!!!! :D

 

6. und auserdem ist das der neid den viele haben, den in kurzer zeit ca. 10 Jahre ist aus einem durschnitsclub ein sehr gut geführter verein geworden auch wenn dahinter sich ein finanzielles risiko befindet, was aber immer von schalker seite betont wurde jedoch keiner hören wollte!!! hauptsache schlagzeilen!!

 

Gruss an alle!!!!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

DFL guckt den Revierclubs auf die Finger

LIZENZ Alle Proficlubs nehmen Hürde – BVB und Schalke müssen Bericht erstatten

 

FRANKFURT/SID/DPA - Im Lizenzierungsverfahren hat die Deutsche Fußball Liga (DFL) bei den Erstentscheidungen keine Lizenzverweigerungen aussprechen müssen. Dies bestätigte der für Finanzen zuständige DFL-Geschäftsführer Christian Müller. Einige Clubs müssen allerdings Auflagen erfüllen, um die Zulassung zur Saison 2005/2006 in der 1. und 2. Liga zu erhalten.

 

Schalke 04 (rund 110 Millionen Euro Verbindlichkeiten) und Borussia Dortmund (rund 90 Millionen Euro) hatten gestern Nachmittag die DFL-Unterlagen noch nicht per Post erhalten. Erst auf Nachfrage wurden beide vom Ligaverband unterrichtet. Schalke erhielt die Lizenz ohne Bedingungen, einzige Auflage: Die Königsblauen müssen der DFL regelmäßig Bericht erstatten.

 

Ähnlich ist der Fall bei den Schwarz-Gelben gelagert. Die Entscheidung sei an keine Bedingungen geknüpft. „Sie enthält lediglich übliche administrative Auflagen, die Berichts- und Nachweispflichten über die wirtschaftliche Entwicklung der Borussia Dortmund GmbH & Co. KGaA in der kommenden Saison betreffen“, teilte die Borussia mit.

 

Die DFL hatte am Dienstag auf postalischem Weg allen Bewerbern für eine Profi-Lizenz für die Saison 2005/06 die Erstentscheidung mitgeteilt. Aber nicht alle waren gestern Nachmittag in Kenntnis gesetzt. 48 Clubs, darunter alle 36 Vereine und Kapitalgesellschaften der 1. und 2. Liga sowie zwölf Vereine aus den Regionalligen, hatten sich um eine Lizenz für die kommende Saison beworben.

 

Werder Bremen erhielt die Lizenz ohne Auflagen und Bedingungen, der Hamburger SV dagegen muss eine monatliche Ergebnisrechnung einreichen und darf bis zum Jahresende 2005 keine Verluste machen. Hannover 96 unterliegt ebenfalls einer Berichterstattungspflicht über die finanziellen Aktivitäten.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

:moin:

 

das mein ich damit, diese coolen schlagzeilen......

der vorstand hat nie gesagt das es ohne risiko ist der bau der arena, die anleihe usw....

 

ist genauso wenn sich meyer-schulze ein haus baut für 200.000 EUR und einen kredit aufnimmt auf sagen wir mal 30 jahre, ist das doch auch ein risiko, blos er sichert sich ab, genauso wie schalke, natürlich in einem anderen umfang. simples beispiel oder?

 

bloss da denkt keiner drüber nach, hauptsache schlagzeilen....... aber das ist schow-geschäft und gehört dazu.

 

lüdenscheid kommt daraus genauso wie der S04 den erstmal müssen die schulden bezahlt werden, bevor wir schwarze zahlen schreiben.....

 

aber wenn der erfolg da ist, dann können wir in 5 jahren darüber lachen das die anderen so blöd waren und es nicht gemacht haben..... :doh::clap::flöte::rambo:

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Lädt...

×
×
  • Neu erstellen...